Die Kindergruppen parallel zum Gottesdienst

Kinder gehören fest zum Bild unserer Gemeinde. Daher ist uns auch eine altersgerechte Begleitung während des Gottesdienstes durch verschiedene Kindergottesdienstgruppen wichtig.

Krabbelgruppe (bis 3 Jahre)
Eltern, die ihre Säuglinge und Kleinkinder betreuen müssen, haben die Möglichkeit, im Gemeinderaum angrenzenden Krabbelraum mit Tonübertragung und Sicht in den Gottesdienstraum, die Veranstaltung zu verfolgen.

Unsere Kindergruppen finden parallel zum Gottesdienst statt, dabei starten sie gemeinsam mit den Erwachsenen. Anschließend gehen diese in ihren Kindergottesdienst. Die Kinder beginnen mit einer gemeinsamen Zeit, einem Plenum. In diesem Plenum wird gesungen, und ein Kernthema anschaulich vermittelt. Dann gehen die Kinder in ihre unterschiedlichen Altersgruppen , in denen sie das Thema altersentsprechend aufarbeiten: die Kleinen eher spielerisch, bei den Großen wird das Ganze noch vertieft und ergänzt.

Vorschule (ab 3 Jahre bis etwa 6 Jahre)
Kinderstunde 1. bis 4. Schulklasse)
Jungschar (5. bis 6. Schulklasse)

Unser Ziel ist es, die Kinder durch die Themenreihen zu ermutigen, zu stärken, und ihre Freundschaft zu Gott zu vertiefen. Gott zu ehren und zu achten und ihm zu vertrauen, ist die wichtigste Entscheidung, damit das Leben gelingt und wir am Ziel ankommen. Statt Angst vor Gott zu haben, möchten wir Respekt und Ehrfurcht vor dem Schöpfer dieser Welt entwickeln und seine Liebe verstehen und erfahren.

Menü